Online-Kurse beim Rot-Weiss Büttenberg

           
Donnerstag   15.04.2021 19 Uhr    

 
Fitness & Gesundheit (Do)   Madlen Aveskamp   mehr Infos 
          
Dienstag   13.04.2021 20 Uhr       
Fitness für Männer   Rainer Albrecht    

Ab 13:30 Uhr jeden Dienstag am Büttenberg

Nach den Ferien wird das Sportangebot Fitness und Gesundheit beim Turnverein Rot-Weiss Büttenberg fortgeführt. Dieses Angebot richtet sich an Frauen und Männer ab etwa 50 Jahre und beginnt dienstags um 13:30 Uhr. Auf dem Programm stehen die Verbesserung und Stärkung der allgemeinen Fitness.

Nach den Ferien geht es weiter

Ab dem 19. September können dienstags Bewegung und Fitness für Männer am Büttenberg trainiert werden. Dazu gibt es von 20 bis 22 Uhr ein Angebot in der Turnhalle am Büttenberg im Akazienweg. Der Verein Rot-Weiss Büttenberg bietet mit seiner Fitness für Männer – Gruppe ein vielseitiges Programm an.

Nach den Sommerferien geht es weiter

Ab sofort bietet der Turnverein Rot-Weiss Büttenberg donnerstags Gymnastik und Tanz für Frauen an. Dieses RWB-Angebot findet ab 20 Uhr in der Turnhalle Ennepetal-Büttenberg statt. Wirbelsäulenschongymnastik sowie Kreislauftraining finden besondere Beachtung bei Übungsleiterin Gudrun Malik. Auch gehören Entspannungsübungen zu dem vielseitigen Angebot. Auf Wunsch ergänzen kleine Tänze das Programm. Außerhalb der Turnhalle organisiert die Gruppe gemeinschaftliche Unternehmungen in die nähere und weitere Umgebung. Mitmachen und Spaß haben kommen dabei nicht zu kurz. Telefonische Auskünfte erteilt Gudrun Malik in Gevelsberg unter 02332 / 81761. Ein Probebesuch in der Übungsstunde ist für Interessierte ebenfalls unverbindlich möglich. Der Eingang zur Turnhalle ist über den Akazienweg neben dem Sportplatz zu erreichen.

Xanten für alle Sportgruppen

Der Ennepetaler Sportverein Rot-Weiss Büttenberg hatte sich für seine Mitglieder wieder ein tolles Tagesprogramm einfallen lassen.

Bei schönstem Wetter fuhr die Gruppe mit dem Bus in Richtung Xanten, um einen dort in der Nähe liegenden Spargelhof zu besuchen. Bereits auf der Hinfahrt wurde ein Zwischenstopp mit belegten Brötchen, Kaffee und einem Gläschen Sekt gemacht.